Zum Inhalt

Zur Navigation

Unsere Geschichte

Der Stadtfriedhof Spittal an der Drau wurde während der Amtstätigkeit des Bürgermeisters Josef Pichler unter der Leitung des Bauausschuss-Obmannes Johann Berger und nach den Plänen des Ing. Karl Gunzer und des Arichitekten Klemens M.Kattner aus Wien in den Jahren 1910 bis 1911 errichtet.

Grundstückschenkung der Liegenschaft des Stadtfriedhofes in Spittal an der Drau an die Stadtgemeinde durch die Armenhof Stiftung des

Herrn Johann Grebitschitscher, geb. am 30. Juni 1833 gest. am 28.November 1909 und seiner Gemahlin Frau Anna Grebitschitscher geb. Rizzi geb. am 5. September 1840 und gest. am 2. April 1912.

Die Aussegnungshalle wurde erbaut in den Jahren 1974-1975.

In der Amtszeit der Herren Bürgermeister Hans Hatz und Stadtrat Josef Steiner

Nach den Plänen des Herrn Arch. Dipl.Ing. Hans Mangge und unter der Bauaufsicht des Herrn Ing. Fritz Köstenbauer.


Früher....


Jetzt....