Unsere Geschichte

Der Stadtfriedhof Spittal an der Drau wurde während der Amtstätigkeit des Bürgermeisters Josef Pichler unter der Leitung des Bauausschuss-Obmannes Johann Berger und nach den Plänen des Ing. Karl Gunzer und des Arichitekten Klemens M.Kattner aus Wien in den Jahren 1910 bis 1911 errichtet.

Grundstückschenkung der Liegenschaft des Stadtfriedhofes in Spittal an der Drau an die Stadtgemeinde durch die Armenhof Stiftung des Herrn Johann Grebitschitscher, geb. am 30. Juni 1833 gest. am 28.November 1909 und seiner Gemahlin Frau Anna Grebitschitscher geb. Rizzi geb. am 5. September 1840 und gest. am 2. April 1912.

Die Aussegnungshalle wurde erbaut in den Jahren 1974-1975. In der Amtszeit der Herren Bürgermeister Hans Hatz und Stadtrat Josef Steiner nach den Plänen des Herrn Arch. Dipl.Ing. Hans Mangge und unter der Bauaufsicht des Herrn Ing. Fritz Köstenbaue

Friedhof alt

Früher

Friedhof heute

Jetzt

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.